INTERESSENGEMEINSCHAFT e.V.

Groothusen

in Zusammenarbeit mit der Ev. ref. Kirchengemeinde, der Freiwilligen Feuerwehr, den Moijmoakers, dem AWO Kindergarten und der Ortsvorsteherin

Moijmoakers im Video

Geschrieben am: 17. Dezember 2020 von: Monika Maiwald

Die Ostfriesenzeitung veröffentlichte am 12.12.20 diese Video:

Die „Moijmoakers“ suchen die nächsten Projekte

Aus rechtlichen Gründen darf ich leider kein Bild verlinken. Aber klickt doch einfach auf den Text und das Video öffnet sich in einem neuen Fenster.


Weihnachtsschmuck in Groothusen

Geschrieben am: 29. November 2020 von: Lothar Gorissen

Moijmoakers Jedes Jahr sorgen die  Moijmoakers  für den Weihnachtsschmuck im Dorf.
Über das Fällen eines Baumes und über das Aufstellen des Weihnachtsbaumes möchten wir mit einigen Bildern berichten.

 

 

 

 


Terminkalender

Geschrieben am: 14. November 2020 von: Monika Maiwald

Bis vorerst 31.01.2021 werden keine Veranstaltungen und Termine im Dorfgemeinschaftshaus oder Pastorei mehr stattfinden. Die Moijmoakers sind in der wohlverdienten Winterpause.
Damit es nicht zu Missverständnissen kommt, wird der Terminkalender hiermit bis auf Weiteres abgeschaltet. Sobald es wieder Veranstaltungen gibt, werden wir diese natürlich hier auch wieder bekanntgeben. Bleibt gesund.


Moijmoakers im Regen

Geschrieben am: 9. Juli 2020 von: Lothar Gorissen

MoijmoakersDonnerstags, alle 14 Tage, von 09:00 -12:00 sind die Moijmoakers im Dorf unterwegs. Einige werden sich fragen, was die denn heute so gemacht haben. Die Moijmoakers geben gerne regelmäßig Auskunft. Pünktlich um 09:00 kommen die Moijmoakers, mit Gartengeräten ausgestattet, zum Treffpunkt Schutzhütte am Groothuser Tief.

 

 

 

 

Es war schließlich das Frühstück für 10:00 von einer Moijmoakers-Frau bereits vorbereitet. So war es Ehrensache, dass trotz strömendem Regen das Nötigste an den Beeten erledigt wurde. Nur die Harten dürfen in den Garten.

 


Moijmoakers jetzt wieder unterwegs

Geschrieben am: 25. Juni 2020 von: Lothar Gorissen

MoijmoakersDonnerstags, alle 14 Tage, von 09:00 -12:00 sind die Moijmoakers im Dorf unterwegs. Einige werden sich fragen, was die denn heute so gemacht haben. Die Moijmoakers geben gerne regelmäßig Auskunft. Pünktlich um 09:00 kommen die Moijmoakers, mit Gartengeräten ausgestattet, zum Treffpunkt Schutzhütte am Groothuser Tief.

 

 

 

 

Corona hat auch die Berichterstattung über die Moijmoakers durcheinander gebracht.  In den letzten Wochen waren die Moijmoakers nur mit „halber Kraft“ unterwegs.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trotz der Corona-Einschränkungen ist die Arbeit der Moijmoakers wohltuend sichtbar

Jetzt sind sie wieder regelmäßig donnerstags alle 14 Tage  im Dorf zu sehen.
Die Moijmoakers setzen zur Zeit einen Wasserbehälter ein, der mit einer Tauchpumpe aus dem Tief befüllt wird:

 

 

 

 


Hier finden Sie alle Nachrichten und Berichte der Groothuser Vereine und Organisationen.

Wenn Sie möchten, können Sie sich diese auch sortiert nach Kategorien anzeigen lassen. Oder ältere Berichte im Archiv suchen.

Kategorien

Nachrichten Archiv