INTERESSENGEMEINSCHAFT e.V.

Groothusen

in Zusammenarbeit mit der Ev. ref. Kirchengemeinde, der Freiwilligen Feuerwehr, den Moijmoakers, dem AWO Kindergarten und Ortsvorsteher*in

Moijmoakers Einsatzbericht 02-2016

erstellt am: 26.01.2016 | von: Monika Maiwald | Kategorie(n): Moijmoakers

logo-moijmoakersAb März  sind sie Moijmoakers wieder Donnerstags, alle 14 Tage, von 09:00 -12:00  im Dorf unterwegs.

Zu Anfang des Jahres sind allerdings immer wieder besonderere Einsätze erforderlich.
Der Entwässerungsverband will in diesen Tagen das Ende des Groothuser Tiefs ausbaggern. Verursacht durch die herrschende Hauptwindrichtung  sammelen sich dort Büschel und Sträucher an, die sich im Streckenverlauf des Tiefs vom Ufer lösen – und natürlich Unrat, der achtlos reingeworfen wird. Vorbereitende Arbeiten waren deshalb erforderlich.

Einsatzbericht:
Die Sträucher am Ende des Tiefs wurden runtergeschnitten, damit der Bagger des Entwässungsverbandes ungehindertan das Tief kann.

Arbeitsstunden: 10
Geleistete Arbeitsstunden 2016 insgesamt: 28

2016-01-26-moijmoakers-straeucher-am-tief-schneiden 

 

 

Herzlich Willkommen

Unser Interesse - Gemeinsam für Groothusen

Die Interessengemeinschaft Groothusen ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Vereinszweck der kulturellen Gemeinschaftsaufgaben und der Pflege der Dorfgemeinschaft.

Sie betreibt diese Hompage zur Information der Einwohner und Gäste. Die Organisationen und Vereine im Dorf unterstützen sie dabei.


Die nächsten Termine

  1. LAK Tonstabgruppe Übungsabend

    30. September / 19:30 - 20:30
  2. Moijmoakers

    1. Oktober / 9:00 - 12:00
  3. LAK Chor Übungsabend

    1. Oktober / 19:30 - 21:00
  4. Bewegung – Tanz – Projekt

    2. Oktober / 15:00 - 16:15
  5. Klönschnack im Feuerwehrhaus

    4. Oktober / 10:30 - 12:00

Blog via E-Mail abonnieren

Wenn Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail erhalten möchten, geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Ihre Adresse wird nur für diesen Zweck verwendet.

Kategorien