INTERESSENGEMEINSCHAFT e.V.

Groothusen

in Zusammenarbeit mit der Ev. ref. Kirchengemeinde, der Freiwilligen Feuerwehr, den Moijmoakers, dem AWO Kindergarten und Ortsvorsteher*in

Moijmoakers luden ihre Frauen ein

erstellt am: 06.03.2014 | von: Monika Maiwald | Kategorie(n): Allgemein

So ganz wörtlich war die  Einladung  an die  Ehefrauen zum Frühjahrstreffen der Moijmoakers nicht zu nehmen, denn die Frauen sorgten selbst dafür, dass es Tee und Kuchen gab und Salate zum Abendessen:

Bei den Einsätzen Donnerstags alle 14 Tage  sorgen sie dafür dass es in der Pause pünktlich  Kaffee und Krinststut gibt. Dafür gilt eine besonderer Dank, denn die Beteiligung der Frauen sorgt  für eine Stärkung der Gemeinschaft:

In seinem Rückblick berichtete Sytze Mulder, dass bei den regelmäßigen Arbeitstreffen der Moijmoakers  – Donnerstags alle 14 Tage  –  in 27 Einsätzen  ca. 550 Arbeitstunden  geleistet wurden.   Darüber hinaus gab es viele weitere Arbeitstreffen in kleineren Gruppen.  Beispielhaft ist die Errichtung der E-Bike-Ladestation zu nennen.

Es gibt noch viel zu tun, das zeigte der Ausblick, den Sytze Mulder gab.  Die Arbeit der Moijmoakers wird dabei durchaus unterstützt.
Die  Gemeinde Krummhörn hat  ein offenes Ohr, wenn es um die Beschaffung von Material und Pflanzen geht;  allein ca. 1000 Sommerblumen und  Knollen waren es im vergangenen Jahr.
Die Ostfriesische Volksbank e. G. Zweigstelle Pewsum  unterstützte die Arbeiten der Moijmoakers mit einer Spende in Höhe von 650 €. Von diesem Betrag wurde ein Einachser für die Reinigung der Wege angeschafft.
Die Moijmoakers haben die Maschine  zuvor sorgfältig geprüft:

In den nächsten Wochen, wenn das Wetter es zulässt, wird die im vergangenen Jahr erstellte Tafel Baudenkmale in Groothusen aufgestellt:

Eine  vorbereitende Winterarbeit war der Bau des Gestells:

In der Werkstatt von Alfred Kamping entsteht ein Gestell

Die  Moijmoakers sind eine Gruppe, die nicht nur viel für das Dorf tut;  sie haben auch viel Spaß dabei.

Ein Tipp:  Mitmachen, einfach melden bei Sytze Mulder Tel 04923-7792

 

 

Herzlich Willkommen

Unser Interesse - Gemeinsam für Groothusen

Die Interessengemeinschaft Groothusen ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Vereinszweck der kulturellen Gemeinschaftsaufgaben und der Pflege der Dorfgemeinschaft.

Sie betreibt diese Hompage zur Information der Einwohner und Gäste. Die Organisationen und Vereine im Dorf unterstützen sie dabei.


Die nächsten Termine

  1. LAK Tonstabgruppe Übungsabend

    28. Oktober / 19:30 - 20:30
  2. Moijmoakers

    29. Oktober / 9:00 - 12:00
  3. LAK Chor Übungsabend

    29. Oktober / 19:30 - 21:00
  4. Bewegung – Tanz – Projekt

    30. Oktober / 15:00 - 16:15
  5. Klönschnack im Feuerwehrhaus

    1. November / 10:30 - 12:00

Blog via E-Mail abonnieren

Wenn Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail erhalten möchten, geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Ihre Adresse wird nur für diesen Zweck verwendet.

Kategorien