INTERESSENGEMEINSCHAFT e.V.

Groothusen

in Zusammenarbeit mit der Ev. ref. Kirchengemeinde, der Freiwilligen Feuerwehr, den Moijmoakers, dem AWO Kindergarten und Ortsvorsteher*in

Moijmoakers Einsatzbericht 20 -2015

erstellt am: 08.10.2015 | von: Monika Maiwald | Kategorie(n): Moijmoakers

logo-moijmoakersDonnerstags, alle 14 Tage, von 09:00 -12:00 sind die Moijmoakers im Dorf unterwegs. Einige werden sich dann fragen, was die denn heute so gemacht haben. Die Moijmoakers geben gerne  regelmäßig Auskunft.
Pünktlich um 09:00 kommen die Moijmoakers, mit Gartengeräten ausgestattet, zum Treffpunkt Schutzhütte am Groothuser Tief.
Die Herbst-Arbeiten sind in vollem Gang.

Einsatzbericht:
Neben den regelmäßig anfallenden Pflegearbeiten wurden  300 Tulpenzwiebeln gepflanzt.
In den Blumentrögen wurde eine Sperrschicht aus Beton eingebracht, weil der aus dem Erdboden wachsende Schachtelhalm überhand nahm.

Arbeitsstunden: 18
Geleistete Arbeitsstunden 2015 insgesamt: 561

2015-10-08-300-tulpenzwiebeln

2015-10-08-troege-betonfüllung (2)

2015-10-08-troege-betonfüllung

2015-10-08-pause

 

Herzlich Willkommen

Unser Interesse - Gemeinsam für Groothusen

Die Interessengemeinschaft Groothusen ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Vereinszweck der kulturellen Gemeinschaftsaufgaben und der Pflege der Dorfgemeinschaft.

Sie betreibt diese Hompage zur Information der Einwohner und Gäste. Die Organisationen und Vereine im Dorf unterstützen sie dabei.


Die nächsten Termine

  1. LAK Tonstabgruppe Übungsabend

    28. Oktober / 19:30 - 20:30
  2. Moijmoakers

    29. Oktober / 9:00 - 12:00
  3. LAK Chor Übungsabend

    29. Oktober / 19:30 - 21:00
  4. Bewegung – Tanz – Projekt

    30. Oktober / 15:00 - 16:15
  5. Klönschnack im Feuerwehrhaus

    1. November / 10:30 - 12:00

Blog via E-Mail abonnieren

Wenn Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail erhalten möchten, geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Ihre Adresse wird nur für diesen Zweck verwendet.

Kategorien