INTERESSENGEMEINSCHAFT e.V.

Groothusen

in Zusammenarbeit mit der Ev. ref. Kirchengemeinde, der Freiwilligen Feuerwehr, den Moijmoakers, dem AWO Kindergarten und Ortsvorsteher*in

Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft wählt neuen Vorstand

erstellt am: 18.01.2014 | von: Monika Maiwald | Kategorie(n): Unser Dorf hat Zukunft

1/3  der Mitglieder  haben an der Jahreshauptversammlung am 17. Jan. 2014  teilgenommen; eine beachtliche Zahl in Zeiten, in denen das Interesse an Mitgliederversammlungen allgemein nicht groß ist. Es ging ja auch um eine wichtige Weichenstellung für die nächsten Jahre, die Neubesetzung des vertretungsberechtigten Vorstands des aus 62 Mitgliedern bestehenden Vereins.

 

 

Noch in ihrer Funktion als zweite Vorsitzende, gab  Kerstin Teuber in ihrem Bericht des Vorstands einen Überblick über die traditionellen Veranstaltungen des  vergangenen Jahres,  die der Verein  organsierte:

  • 2 x monatlich Klönschnack
  • April: Osterfeuer, gemeinsam mit der Feuerwehr
  • April: Maifeier, gemeinsam mit der Feuerwehr
  • Juli : 3. Groothuser  Bolzplatz-Turnier, Gemeinsam mit der Feuerwehr
  • September: Unterstützung des Gemeindefestes der Kirche, gemeinsam mit der Feuerwehr
  • November: Martini-Umzug gemeinsam mit dem AWO-Kindergarten  und der Feuerwehr
  • Dezember: Weihnachszauber und Verknobelung, gemeinsam mit der Kirche, dem AWO-Kindergarten und der Feuerwehr

Die Durchführung dieser Veranstaltungen war nur deshalb möglich, weil die örtlichen Vereine und Organisationen  sich dabei Hand in Hand unterstützten:

 

Kerstin Teuber verwies  auf eine Reihe weiterer Aktivitäten der Interessengemeinschaft Groothusen e. V., die nicht so sichtbar, aber für die Entwicklung des Dorfes und das Miteinander im Dorf von großer Bedeutung sind:

  •  Koordination der Zusammenarbeit der Vereine und Organisationen im Dorf
  •  Koordination des Entwicklungsprozesses „Unser Dorf hat Zukunft“
  •  Betreibt die Hompage www.groothusen.net – Gemeindeleben im Web
  •  Betreibt die E-Bike-Ladestation am alten Torfanleger
  •  Gratuliert allen 80-jährigen (und älter)  Dorfbewohnern zum Geburtstag
  •  Gratuliert zu allen Hochzeitsjubiläen ab Goldene Hochzeit
  •  Springt bei Projekten im Dorf, wo mit kleinen Beträgen geholfen werden kann, finanziell ein. Im vergangenen Jahr betrug die Summe dieser finanziellen Förderung fast 800 €

Die anschliessenden Wahlen des vertretungsberechtigten Vorstands hatten ein erfreuliches, einstimmigen Ergebnis:

Kerstin Teuber, bisher zweite Vorsitzende, wurde zur ersten Vorsitzenden und Sytze Mulder,  zum zweiten Vorsitzenden gewählt.

Damit wurde eine wichtige Voraussetzung  für eine erfolgreiche  Arbeit des Vereins in den nächsten Jahren  geschaffen.

Bei allen positiven Dingen, die es an dem Abend zu berichten gab, kam Kerstin Teuber nicht umhin, auch die Schattenseiten anzusprechen:

Bei der Organisation nahezu aller Veranstaltungen war zu beklagen, dass zu wenig Helfer die Vorhaben unterstützten. Das führte dazu, dass die Arbeitsbelastung der Helfer eigentlich unzumutbar war. Die Situation hat sich gegenüber den früheren Jahren noch verschlimmert. Auf die Dauer führt das zu Problemen, denn es besteht die Gefahr, dass die wenigen Helfer bei der ständigen Belastung auch das Handtuch werfen.

Deshalb richtet der Vorstand  die Bitte an die Groothuser,  den Verein bei den  vielfältigen Aktivitäten  zu unterstützen. Die Bereitschaft, nur wenige Stunden für gemeinschaftliche Aufgaben  zu Verfügung zu stehen, hilft schon ungemein.

Den Abend liess man sich jedoch nicht verderben. Bei einem gemütlichen gemeinsamen Abendessen wurde weiter diskutiert, wie man dem Helferproblem, das ja viele Vereine betrifft, beikommen kann.

Herzlich Willkommen

Unser Interesse - Gemeinsam für Groothusen

Die Interessengemeinschaft Groothusen ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Vereinszweck der kulturellen Gemeinschaftsaufgaben und der Pflege der Dorfgemeinschaft.

Sie betreibt diese Hompage zur Information der Einwohner und Gäste. Die Organisationen und Vereine im Dorf unterstützen sie dabei.


Die nächsten Termine

  1. LAK Tonstabgruppe Übungsabend

    28. Oktober / 19:30 - 20:30
  2. Moijmoakers

    29. Oktober / 9:00 - 12:00
  3. LAK Chor Übungsabend

    29. Oktober / 19:30 - 21:00
  4. Bewegung – Tanz – Projekt

    30. Oktober / 15:00 - 16:15
  5. Klönschnack im Feuerwehrhaus

    1. November / 10:30 - 12:00

Blog via E-Mail abonnieren

Wenn Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail erhalten möchten, geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Ihre Adresse wird nur für diesen Zweck verwendet.

Kategorien