INTERESSENGEMEINSCHAFT e.V.

Groothusen

in Zusammenarbeit mit der Ev. ref. Kirchengemeinde, der Freiwilligen Feuerwehr, den Moijmoakers, dem AWO Kindergarten und Ortsvorsteher*in

Dinner in`t Dörp – Rezepte

erstellt am: 23.07.2017 | von: Monika Maiwald | Kategorie(n): Allgemein

Beim Dinner in`Dörp in Groothusen kann man viele Gerichte probieren. So entstand der Wunsch nach einem  Austausch von Rezepten. Wie sind gerne dabei behilflich. Wer also weitere Rezepte mit anderen teilen möchte, schickt sie einfach an info@groothusen.net

2016-07-24-mammenga-friedaDas folgende Rezept hat Frieda Mammenga von ihrer Mutter Wilhelmine. Eigentlich wollte sie es nicht rausrücken, Familientradition eben. Aber dann hat sie das Rezept doch handgeschrieben zur Verfügung gestellt:

 

 

Mama Wilhelmines Mehlpüüt

mehlpüüt

.
rolph-schaperBei einer Torte ist es wie bei dem Bau eines Hauses. Es wird ein Fundament benötigt. Ist der Baugrund schwierig, rät der Statiker zu  einer Platte.
Neben dem übereinstimmenden Urteil, dass dieser Käsekuchen hervorragend schmeckt, zeichnet er sich durch die Besonderheit aus, dass er ohne einen Boden = Fundemantplatte auskommt.

Hier also

Rolphs Käsekuchen ohne Boden

1000 gr. Mager-Quark
125 gr. Margarine
220 gr. Zucker
4 Eier
1 P. Vanillezucker
1 P. Vanille-Puddingpulver
2 Eßl. Gries
das Abgeriebene einer Zitrone

Zubereitung:

Sämtliche Zutaten in die Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.
Evtl. 3 Dosen Mandarinen (nicht zerschneiden!) oder 1 Glas Sauerkirschen (Kerne überprüfen!) vorsichtig unterheben! Boden der Springform fetten und mit Pergament belegen. Rand um Springform schließen. Ganze Form anschließend fetten und mit Gries ausstreuen.
180° vorheizen (Ober- und Unterhitze)
90 Min. auf mittlerer Schiene backen (davon die letzten 10 Min. mit Pergamentpapier abdecken).
(evtl. Backpapier auf den Rost unter die Form legen)

.

irmgard-gorissenJakob, der jüngere Sohn Isaaks kaufte seinem älteren Bruder Esau gegen einen Teller Linsen dessen Erstgeburtsrecht ab, so berichtet die  Bibel.
Der Name Linsengericht erinnert an diese biblische Erzählung. In diesem Fall handelt es sich um einen exotischen Linsensalat, der ohne Reue genossen werden kann.

Hier also

Irmgards exotischer Linsensalat
(für 8-10 Personen)

500 gr. Beluga-Linsen (schwarze Linsen)
2 Schalotten
4 Möhren
4 EL Butterschmalz
4 EL Zucker
1500 ml Gemüsebrühe
4-5 TL Bombay-Curry, würzig-Scharf (wer´s weniger Scharf möchte: reduzieren) *)
2 gehäufte Msp. gemahlen Nelken (Pulver)
1 Msp. Cayenne-Pfeffer
4-5 EL Balsamicoessig
225 ml (300 gr.)Hot sliced Mango-Chutney

Zubereitung:

Die Linsen auf einem Sieb abspülen. In reichlich kochendes Wasser geben und 4 Minuten sprudelnd kochen. Auf ein Sieb geben und abtropfen lasssen.
Schalotten fein und Möhren grob würfeln. Butterschmalz erhitzen, den Zucker zufügen, leicht karalmellisieren. Schalotten- und Möhrenwürfel zugeben und leicht anschwitzen (nicht bräunen).
Linsen und heiße Gemüsebtrühe zugeben. Mit 4 TL Bombay-Curry, Nelkenpulver, Salz und Pfeffer würzen und alles etwa 20 Min. garen, danach 4 EL Balsmicoessig hinzufügen.
Den gesamten Linsensud ca. 10 Stunden durchziehen lassen. Abgießen, Linsen mit 1-2 EL neutralem Öl und 1-2 EL Balsmicoessig und dem Mango-Chutney durchmischen. Mit Pfeffer und Bombay-Curry (ca. 1-2 TL abschmecken.
*) Bombay-Curry ist auf dem Markt in Emden erhältlich.

.
heike schmidtBottermelk Tango kennt elk und een.
Dieses „Schangsong“ von Hannes Flesener gehört zu seinen bekanntesten Hits.
Die Zubereitung einer ganz anderen Kreation mit diesem schönen Namen wird hier vorgestellt.
Hier also


Heikes Bottermelk-Tango

1/2 l Buttermilch
Saft einer halben Limette
Zucker nach Geschmack
1 Beutel RUF Sofortgelatine

Zubereitung:

Die Zutaten ca. 1 Std. vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen, sonst geliert die Mousse nicht!
Dann alles gut miteinander vermixen. In kleiner Gläser füllen und in den Kühlschrank stellen. Braucht ca. 2 – 3 Std., bis die Masse fest ist.
Dazu passt jeder Sirup, frische Früchte oder aber Erdbeeren mal anders:
einige Erdbeeren säubern, klein schneiden, 2 – 3 Blättchen frischen Basilikum dazu geben, etwas Zucker, einige Spritzer Limettensaft. Durchziehen lassen und über die Mousse geben.

mulder-faehmel-erikaDreht sich der Kuchen selbst  um?
Kuchen backen im Handumdrehen?
Das interessante nachfolgende Rezept gibt die nötigen Hinweise auf Fragen. die nur ein Laie stellen kann.

 

 

 

 

Dreh – dich – um Kuchen

rezept-erika-mulder-faehmel

Herzlich Willkommen

Unser Interesse - Gemeinsam für Groothusen

Die Interessengemeinschaft Groothusen ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Vereinszweck der kulturellen Gemeinschaftsaufgaben und der Pflege der Dorfgemeinschaft.

Sie betreibt diese Hompage zur Information der Einwohner und Gäste. Die Organisationen und Vereine im Dorf unterstützen sie dabei.


Die nächsten Termine

  1. Moijmoakers

    1. Oktober / 9:00 - 12:00
  2. LAK Chor Übungsabend

    1. Oktober / 19:30 - 21:00
  3. Bewegung – Tanz – Projekt

    2. Oktober / 15:00 - 16:15
  4. Klönschnack im Feuerwehrhaus

    4. Oktober / 10:30 - 12:00
  5. Frauenkreis der Kirche

    5. Oktober / 15:30 - 17:30

Blog via E-Mail abonnieren

Wenn Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail erhalten möchten, geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Ihre Adresse wird nur für diesen Zweck verwendet.

Kategorien