INTERESSENGEMEINSCHAFT e.V.

Groothusen

in Zusammenarbeit mit der Ev. ref. Kirchengemeinde, der Freiwilligen Feuerwehr, den Moijmoakers, dem AWO Kindergarten und Ortsvorsteher*in

Groothuser Tief rechtzeitig zum Hafenfest ausgebaggert

erstellt am: 17.08.2012 | von: Monika Maiwald | Kategorie(n): Allgemein

Bei den Organisatoren des Hafenfestes vom 24. – 26.08.12 ist die Erleichterung zu spüren.

Der Entwässerungsverband sorgt rechtzeitig dafür, dass das  letzte Stück des Groothuser Tiefs  ausgebaggert ist:

Ein Fahnenmast fehlte bisher noch am Alten Torfanleger. Für die Moijmoakers kein Problem; aus zwei  Reststücken von Laternenpfählen, die der Bauhof der Gemeinde zur Verfügung stellte,  entsteht  ein 9 m hoher Fahnenmast.
Am Freitag, den  24.08.12 um etwa 17:00 wird der Fahnenmast mit musikalischer Begleitung des Posaunenchors Visquard-Groothusen aufgestellt.

Zur Neugestaltung des Alten Torfanlegers ist inzwischen viel geschehen. Das Erreichte wird vom 24.-26.08.12 mit einem Hafenfest gefeiert. Hier ist noch einmal das  Programm

 

Herzlich Willkommen

Unser Interesse - Gemeinsam für Groothusen

Die Interessengemeinschaft Groothusen ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Vereinszweck der kulturellen Gemeinschaftsaufgaben und der Pflege der Dorfgemeinschaft.

Sie betreibt diese Hompage zur Information der Einwohner und Gäste. Die Organisationen und Vereine im Dorf unterstützen sie dabei.


Die nächsten Termine

  1. Klönschnack im Feuerwehrhaus

    20. September / 10:30 - 12:00
  2. LAK Tonstabgruppe Übungsabend

    23. September / 19:30 - 20:30
  3. LAK Chor Übungsabend

    24. September / 19:30 - 21:00
  4. Bewegung – Tanz – Projekt

    25. September / 15:00 - 16:15
  5. LAK Tonstabgruppe Übungsabend

    30. September / 19:30 - 20:30

Blog via E-Mail abonnieren

Wenn Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail erhalten möchten, geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Ihre Adresse wird nur für diesen Zweck verwendet.

Kategorien