INTERESSENGEMEINSCHAFT e.V.

Groothusen

in Zusammenarbeit mit der Ev. ref. Kirchengemeinde, der Freiwilligen Feuerwehr, den Moijmoakers, dem AWO Kindergarten und Ortsvorsteher*in

Gemeindefahrt in das Frankenland 05.-10. Juni 2013 – Reisetagebuch Folge 2

erstellt am: 06.06.2013 | von: Monika Maiwald | Kategorie(n): Gemeindefahrten Kirchengemeinde

 

Die Stationen unserer Stadtbesichtiging von Würzburg sind beeindruckend: Unesco-Weltkulturerbe Residenz, Dom St. Kilian, Kirche Neumünster. Falkenhaus, Marienkapelle, Rathaus, Alte Mainbrücke, Festung Marienburg.

Um es gleich vorweg zu nehmen, die Beschreibung   der Sehenswürdigkeiten der Stadt Würzburg  überlassen wir berufeneren Fundstellen im Internet, siehe unten.
Wir beschränken uns auf  einige Randnotizen

 

Das  herrliche, lang ersehnte Sonnenwetter veranlasst uns, den Ausführungen der Stadtführer gerne im Schatten zu folgen, wie hier im Park der Residenz. Wir haben  zwei Stadtführer.  Merkwürdig, der größere Teil unserer Gruppe schliesst sich der jungen Frau an.

Aber, nicht überall ist Schatten, wie hier zum Beispiel auf dem Markt vor der Marienkapelle:

Unsere Gruppen sind im Stadtbild kaum zu erkennen, hier mit Blick auf den Dom St.Kilian:

,

Das Hochwasser beobachten wir aus sicherer Entfernung von der alten Mainbrücke:

Nach der interessanten Besichtigung der Stadt gibt es noch  Söpke:

…und auch Kaukje:

Die Festung Marienberg erreichen wir bequem mit dem Bus – bis zum Parkplatz:

Dann beginnt der Aufstieg über die letzte Meter:

….. und wir werden durch einen herrlichen Ausblick auf Würzburg und den Main belohnt:

Wer noch höher hinaus will, erklimmt den Wehrturm der Anlage, hier Irmgard beim Abstieg:

Zum Schluss die versprochenen Fundstellen im Internet:

Wikipedia Würzburg

Die Stadt Würzburg

Der Dom St. Kilian

Die Residenz

Herzlich Willkommen

Unser Interesse - Gemeinsam für Groothusen

Die Interessengemeinschaft Groothusen ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Vereinszweck der kulturellen Gemeinschaftsaufgaben und der Pflege der Dorfgemeinschaft.

Sie betreibt diese Hompage zur Information der Einwohner und Gäste. Die Organisationen und Vereine im Dorf unterstützen sie dabei.


Die nächsten Termine

  1. LAK Tonstabgruppe Übungsabend

    25. November / 19:30 - 20:30
  2. Moijmoakers

    26. November / 9:00 - 12:00
  3. LAK Chor Übungsabend

    26. November / 19:30 - 21:00
  4. Bewegung – Tanz – Projekt

    27. November / 15:00 - 16:15
  5. Klönschnack im Feuerwehrhaus

    29. November / 10:30 - 12:00

Blog via E-Mail abonnieren

Wenn Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail erhalten möchten, geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Ihre Adresse wird nur für diesen Zweck verwendet.

Kategorien